Vermessungsingenieur in Oldenburg (w/m/d)

Jobbeschreibung


Im September 2018 wurde die Autobahn GmbH des Bundes, mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin, gegründet. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin.

Die Aufgaben des Unternehmens umfassen die Planung, den Bau und Betrieb, die Erhaltung und Finanzierung sowie die vermögensmäßige Verwaltung des ca. 13.000 km langen Bundesautobahn­netzes in Deutschland. Bis zum planmäßigen Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Gesellschaft in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Das Ziel der Gesellschaft ist die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards sowie ein effizienter Betrieb und Erhalt des Bundesautobahnnetzes.


                       Für die Niederlassung Nordwest mit Sitz in Oldenburg suchen wir zum 01.01.2021                                                                                                   Vermessungsingenieur in Oldenburg (w/m/d)



Was Sie erwartet:


  • Planungsbegleitende Vermessung (gem. HOAI)
  • Bauvermessung/Bestandsdokumentation (gem. HOAI)
  • Vermessung für den Betrieb (z.B. Bauwerksmonitoring, Deformationsmessungen, DIN 1076)
  • Liegenschaftsvermessung 
  • Konzeption / Koordinierung / Steuerung sämtlicher Aufgaben der planungsbegleitenden Vermessung für Strecken-und Brückenbau inklusive des Qualitätsmanagements
  • Durchführung von Vergaben von Vermessungsleistungen
  • Erstellen von komplexen Messkonzepten inkl. Entscheidung über die einzusetzenden geodätischen Messverfahren unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit und der auftragsspezifischen Anforderungen im Einzelfall


    Was wir Ihnen bieten: 

    • Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
    • Hohes Maß an Eigenverantwortung
    • Stabiler Arbeitgeber in 100%-Bundesbesitz
    • Hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft
    • Ein motiviertes, schnell wachsendes Team

    Stellenanforderungen

    Was Sie mitbringen:

    • Hochschulabschluss (FH-Diplom/Bachelorgrad) der Fachrichtung Geomatik/Vermessungswesen oder vergleichbar
    • Sie verfügen über praktische Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich Straßen-, Tunnel- und konstruktiver Ingenieurbau
    • Ein hohes Maß an Dienstleistungsorientierung und Zuverlässigkeit sowie Entscheidungsfreude
    • Fähigkeit und Erfahrung in der Koordination von komplexen Aufträgen
    • Fähigkeit und Erfahrung in der Motivation und Führung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
    • Ausgeprägte Kommunikations- und Dienstleistungsorientierung
    • sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
    • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
    • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
    • Freude an der Arbeit im Team sowie Mitgestaltung von Aufbau und Veränderung




    Wenn Sie sich für diese spannende Herausforderung interessieren, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Stellen-ID 00128ASOL01-1I05052020. Die Bewerbungsfrist für diese Stelle ist der 05.06.2020

    Ihre Bewerbungsunterlagen werden an die zuständige Stelle weitergeleitet. Diese Weiterleitung Ihrer Bewerbungsunterlagen ist für die Durchführung des Bewerbungsverfahrens erforderlich. Weiterführende Informationen zum Thema Datenschutz können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

    Hinweis:

    Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.