Techniker (w/m/d) Bautechnik in Grande

Jobbeschreibung

Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein junges und innovatives Unternehmen gegründet im September 2018 mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin. Das Unternehmen plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamtdeutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km. Dafür arbeiten wir in der Berliner Zentrale und den zehn

Niederlassungsstandorten in der gesamten Republik. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin.

Ab dem planmäßigen Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Autobahn GmbH in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards, einem effizienten Betrieb sowie deren Erhalt ist erklärtes Unternehmensziel. Dabei setzen wir auf digitale Steuerung und Vernetzung, exzellente Ingenieursleistung, gute Facharbeit, transparente Entscheidungen und ein hochmotiviertes und engagiertes „Team Autobahn“ für das Bundesautobahnnetz.



Zur Unterstützung der umfangreichen Aufgaben für die Niederlassung Nord in der Außenstelle Lübeck suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Techniker Bautechnik (w/m/d)
für die Autobahnmeister in Grande


Was Sie erwartet

  • Planung, Ausschreibung, Vergabe, Überwachung, Abrechnung und Gewährleistungsüberwachung von Eigen- und Fremdleistungen im Rahmen des Betriebs- und Unterhaltungsdienstes
  • Bearbeitung und bautechnische Abwicklung von Sach-, Unfallschäden und Schadenersatzansprüchen sowie Stellungnahmen
  • Durchführung von Überwachungs-, Überprüfungs,- Instandhaltungs- und Dokumentationsaufgaben an betrieblichen und technischen (Neben-) Anlagen, Hochbauten, Bauwerken, Einrichtungen u.ä.
  • Aufstellung von Verkehrslenkungsmaßnahmen sowie Meldung und Dokumentation von Netzstörungen
  • Angelegenheiten in der Arbeits- und Ablauforganisation einschl. Angelegenheiten in Bezug auf Fahrzeuge, Geräte und Funk sowie allgemeine Verwaltungs-, Haushalts- und Rechnungslegungs-angelegenheiten
  • Wahrnehmung der Aufgaben des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in der Meisterei


Was Sie mitbringen

  • Sie haben eine Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker (w/m/d) der Fachrichtung Bautechnik oder vergleichbarer Fachrichtung erfolgreich abgeschlossen oder können einen Abschluss als Meister (Meisterbrief) im Bauhandwerk oder in anderem einschlägigen Handwerksberuf vorweisen
  • Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung (mindestens 5 Jahre) aus dem Bereich der Straßenbauverwaltung oder vergleichbarer Branchen und bringen in dem Zusammenhang Kenntnisse des Vertrags- und Vergaberechts mit
  • Sie besitzen die Führerscheinklasse B und die Bereitschaft zum Führen von Dienstkraftfahrzeugen, von Vorteil wäre die Führerscheinklasse C1E
  • Sie denken und handeln wirtschaftlich, organisieren und koordinieren geschickt
  • Sie setzen Ziele und Prioritäten nachvollziehbar, erreichbar und motivierend
  • Sie kommunizieren in deutscher Sprache sowohl mündlich als auch schriftlich präzise und konnten Ihr Verhandlungsgeschick in der Vergangenheit unter Beweis stellen
  • Sie verstehen es, Ihre Aufgaben eigenverantwortlich und analytisch anzugehen, sind darüber hinaus ein Teamplayer und in der Lage, Herausforderungen gemeinsam konstruktiv zu lösen
  • Sie haben eine gute körperliche Verfassung und sind Kontaktfreudigkeit
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Einsatz- und Leistungsbereitschaft – auch außerhalb der regelmäßigen Arbeitszeiten (Rufbereitschaft - nachts und an Wochenenden)
  • Sie sind motiviert und haben Lust, am positiven Erscheinungsbild eines modernen, leistungs- und kundenorientierten Mobilitätsdienstleisters und der Marke „Die Autobahn GmbH“ aktiv mitzuwirken

Stellenanforderungen

Was wir Ihnen bieten

  • Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • Einen attraktiven Arbeitgeber in 100%igem-Bundeseigentum
  • Eine gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
  • Ein hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft
  • Ein motiviertes und kompetentes Team


Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zur Stärkung unserer Teams in der Zentrale und den Niederlassungen.


*Alle nachfolgend genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers.