Teamleitung (w/m/d) Erhaltung – Fachrichtung Entwässerung und Ausstattung

Jobbeschreibung


Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein innovatives Unternehmen - gegründet im September 2018 mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin. Das Unternehmen plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamtdeutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km. Dafür arbeiten wir in der Berliner Zentrale und den zehn Niederlassungsstandorten in der gesamten Republik. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin.

Ab dem planmäßigen Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Autobahn GmbH in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards, einem effizienten Betrieb sowie deren Erhalt ist erklärtes Unternehmensziel. Dabei setzen wir auf digitale Steuerung und Vernetzung, exzellente Ingenieursleistung, gute Facharbeit, transparente Entscheidungen und ein hochmotiviertes und engagiertes „Team Autobahn“ für das Bundesautobahnnetz.


Zur Unterstützung der umfangreichen Aufgaben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
Teamleitung (w/m/d) Erhaltung – Fachrichtung Entwässerung und Ausstattung

für unsere Niederlassung in Hamburg im Geschäftsberiech Bau und Erhaltung, Abteilung Erhaltung Straße

Was Sie erwartet:

  • Sie führen ein Team von 7 Mitarbeiter-/rinnen fachlich und disziplinarisch
  • Sie erstellen Beurteilungen und Coachen ihre Mitarbeiter-/innen
  • Sie stimmen die Ziel- und Ergebnisvorgaben des Teams eng mit der Abteilungsleitung ab und verantworten die Ergebnisse ihr gegenüber
  • Sie erbringen Ingenieurleistungen in Entwässerungsbauprojekten von der Vorplanung bis zu den Leistungsphasen 6 und 7 bzw. 8 und 9 der HOAI
  • Sie stellen die auftragsgerechte Erledigung und den Projekterfolg hinsichtlich Kosten, Zeit und fachlicher Qualität bzw. vereinbarter Parameter sicher
  • Sie entscheiden alle projektrelevanten Vorgänge unter Berücksichtigung von Unterschrifts- und Prüfvorbehalten
  • Koordinieren und Beauftragen des Arbeitseinsatzes der Projektmitarbeiter/innen und externer Ingenieurbüros im Rahmen verfügbarer Ressourcen, Herbeiführen projektbezogener Lösungen und Konfliktlösung bei fachlichen Meinungsverschiedenheiten, ggf. durch Hinzuziehen von Abteilungs- und/oder Geschäftsbereichsleitungen

    Was wir Ihnen bieten: 

    • Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
    • Einen attraktiven Arbeitgeber in 100%igem-Bundeseigentum
    • Eine gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
    • Ein hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft
    • Ein motiviertes, schnell wachsendes Team

    Stellenanforderungen

    Was Sie mitbringen:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium bzw. Masterabschluss der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt Straßenbau oder gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen
    • Umfassende, fundierte und praxiserprobte Fachkenntnisse im Bereich Straßenbautechnik, des Bau- und Vertrags-, Verkehrs- und Umweltrechts, der Richtlinien und Vorschriften des Bundes
    • Langjährige und breite Berufserfahrung im Straßenbau und der Steuerung von Projekten mit besonderer Schwierigkeit und Bedeutung
    • Mehrjährige Erfahrung als erfolgreiche Führungskraft, mit einem besonderen Schwerpunkt auf die Personalentwicklung der Mitarbeiter
    • Engagiertes, selbstständiges Handeln, hohes Maß an Teamfähigkeit und Dienstleistungsorientierung
    • Belastbarkeit sowie die Fähigkeit zum selbstständigen eigenverantwortlichen Arbeiten; in Ausnahmefällen auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

    Die Eingruppierung dieser Stelle erfolgt in der E 14 (TV-Autobahn). Für nähere Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Frau Jasmin Kühne unter der Telefonnummer +49 162 301 611 4 gerne zur Verfügung.

    Weitere Hinweise

    Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

    Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.

      Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zur Stärkung unserer Teams in der Zentrale und den Niederlassungen.