Teamleiter (w/m/d) Verkehrsbehörde

Jobbeschreibung


Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein innovatives Unternehmen - gegründet im September 2018 mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin. Das Unternehmen plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamtdeutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km. Dafür arbeiten wir in der Berliner Zentrale und den zehn Niederlassungsstandorten in der gesamten Republik. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin.

Ab dem planmäßigen Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Autobahn GmbH in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards, einem effizienten Betrieb sowie deren Erhalt ist erklärtes Unternehmensziel. Dabei setzen wir auf digitale Steuerung und Vernetzung, exzellente Ingenieursleistung, gute Facharbeit, transparente Entscheidungen und ein hochmotiviertes und engagiertes „Team Autobahn“ für das Bundesautobahnnetz.


Zur Unterstützung der umfangreichen Aufgaben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Teamleiter Verkehrsbehörde (w/m/d)
für unsere Niederlassung NORD


Was Sie erwartet


  • Leitung der Verkehrsbehörde der Niederlassung Nord mit mehreren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, inkl. der Erarbeitung von Prozessen, bei denen die Verkehrsbehörde eingebunden werden muss, in der Niederlassung mit den Außenstellen,
  • Vertretung der Belange der Verkehrsbehörde innerhalb der Niederlassung Nord, der Abteilung Großprojekte und gegenüber Dritten, insbesondere bei den Themen Baustellenmanagement, Unfallkommission und Großraum- und Schwertransportmanagement
  • Koordinierung zwischen der Zentrale, den verschiedenen zuständigen Verkehrsbehörden der anderen Niederlassungen und den Verkehrsbehörden der Länder
  • Festlegung und Weiterentwicklung von Standards z.B. für die Genehmigung der Verkehrsführungspläne inkl. Beschilderungs- und Markierungspläne gem. RSA


Was wir Ihnen bieten

  • Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • Einen attraktiven Arbeitgeber in 100%igem-Bundeseigentum
  • Eine gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
  • Ein hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft
  • Ein motiviertes und kompetentes Team

Stellenanforderungen

Was Sie mitbringen

  • Ein abgeschlossenes wissenschaftliche Studium im Bereich Bauingenieurwesen, Verkehrsingenieurwesen oder vergleichbar oder eine vergleichbare Berufsausbildung und mindestens 5 Jahre Berufserfahrung oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Erarbeitung von Verkehrsführungskonzepten
  • Mehrjährige Erfahrung in der Begleitung von Genehmigungsverfahren der Verkehrsführung auf Bundesautobahnen
  • Mehrjährige Erfahrung in der Fertigung von Anordnungen für Arbeiten im Zuständigkeitsbereich von Straßenbaulastträgern und anderen Auftraggebern
  • Idealerweise Erfahrung in der straßenverkehrsbehördlichen Abnahme von eingerichteten Arbeitsstellen,
  • Erfahrung in der konstruktiven Lösung von Konflikten
  • Bereitschaft, sich kontinuierlich weiterzubilden

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer ID  00943ND04-1I02112020 in einer Datei im PDF-Format (max. 5 MB) bis zum 23.11.2020 über unsere



Bei Fragen zu der ausgeschriebenen Position steht Ihnen gern Frau Ariane Sievers unter der Telefonnummer 040/428 41 1829  zur Verfügung.


Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zur Stärkung unserer Teams in der Zentrale und den Niederlassungen.


*Alle nachfolgend genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers.