Service-Prozess Manager (w/m/d)

Jobbeschreibung

Der Aufbau der IT Linienorganisation orientiert sich an ITIL und stützt sich in der Abteilung IT Operations auf die Säulen

  • Technical Management
  • Operations Management
  • Application Management
  • Organisation und Steuerung der IT-Prozesse gemäß ITIL Framework inkl. fachliche Steuerung der IT-Koordinatoren, internes Service Management und internes IT-Marketing

Der Bereich Operations Management organisiert und steuert den operativen IT-Betrieb und erbringt die täglichen Routineaufgaben.

Neben den IT-Administratoren ist auch das Team der Service-Prozess Manager im Operations Management angesiedelt. Hier werden die ITIL basierten Prozesse gesteuert und überwacht. Weiterhin werden von hier die IT-Koordinatoren der deutschlandweit verteilten Niederlassungen fachlich gesteuert, internes Service Management durchgeführt und Maßnahmen für das interne IT-Marketing entworfen und umgesetzt.


Was Sie erwartet

  • Monitoring von Service-Queues, Zuteilung der Aufgaben zu den einzelnen Fachteams und Überwachung der SLA-konformen Leistungserbringung
  • Fachliche Steuerung der IT-Koordinatoren in den Niederlassungen
  • Unterstützung des Change-Management Prozesses und Teilnahme an CABs
  • internes IT-Marketing inklusive Aufbereitung sowie Präsentation von Leistungsdaten
  • Konsolidierung des IT-Reportings
  • Kontinuierliche Prozessanalyse und –optimierung
  • Fachliche Unterstützung des Providermanagements
  • Eskalationsmanagement im Bedarfsfall


Was wir Ihnen bieten

  • Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • einen attraktiven Arbeitgeber in 100%igem-Bundeseigentum
  • eine gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
  • eine attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A
  • eine Betriebliche Altersvorsorge über die VBL
  • ein hoch dynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft
  • ein motiviertes, schnell wachsendes Team

Stellenanforderungen

Was Sie mitbringen

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, alternativ eine abgeschlossene Berufsausbildung in einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Mindestens dreijährige praktische Berufserfahrung im Bereich IT Prozess-/Service-Management
  • Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen in ITIL konformen Strukturen
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten in der Zusammenarbeit mit internen und externen Ansprechpartnern auf Fachebene
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und selbstständige, strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Dienstleistungs- und Beratungsorientierung
  • Erfahrungen mit agilen Arbeitsweisen wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur fortlaufenden Weiterbildung
  • Freude an der Mitgestaltung von Veränderung
  • Bereitschaft zu Dienstreisen innerhalb Deutschlands

Persönlich überzeugen Sie durch Ihre Ergebnisorientierung, Ihr Durchsetzungsvermögen, ausgeprägte Verlässlichkeit und Ihre Teamfähigkeit. Ganzheitliches, vernetztes, lösungsorientiertes Denken zählt zu Ihren Stärken. Sie sind konstruktiv, kommunikativ, denken unternehmerisch und handeln verantwortungsbewusst.