Provider Manager (w/m/d)

Jobbeschreibung

Was Sie erwartet

  • Sie definieren wichtige Leistungsindikatoren (KPI / SLA) und Ziele für den kompletten Service Lifecycle des zu betreuenden Serviceportfolios im Multiprovider Umfeld
  • Sie verantworten das Vertrags- und Leistungsscheinmanagement der relevanten IT-Services sowie die Umsetzung von Maßnahmen zur Einhaltung und Erreichung der definierten Leistungsindikatoren der IT-Provider
  • Sie verbessern kontinuierlich die entsprechenden IT-Services in Zusammenarbeit mit IT-Providern und internen Prozessverantwortlichen
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Lösungskonzepten und Empfehlungen sowie der Weiterentwicklung des fachlichen Designs (Grobkonzept)
  • Sie verantworten die Einhaltung von IT-Servicemanagement-Vorgaben wie z.B. Incident-, Problem- und Change- sowie Release-Management
  • Sie überwachen die Einhaltung der Prozessvorgaben und stellen die Wirksamkeit der Prozesse für ihre IT-Services sicher.
  • Bei der Einführung und Weiterentwicklung von Security Lösungen arbeiten Sie in enger Abstimmung mit dem Security Officer zusammen
  • Abgerundet wird Ihr Aufgabenbereich durch die Übernahme von Sonderprojekten mit Auswirkungen auf den jeweiligen IT-Service


Was wir Ihnen bieten

  • Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • einen attraktiven Arbeitgeber in 100%igem-Bundeseigentum
  • eine gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
  • eine attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A
  • eine Betriebliche Altersvorsorge über die VBL
  • ein hoch dynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft
  • ein motiviertes, schnell wachsendes Team

Stellenanforderungen

Was Sie mitbringen

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder Betriebswirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung sowie Erfahrung im Lieferanten-/ Providermanagement
  • Sie haben langjährige Erfahrung als Provider Manager
  • Sie bringen Knowhow in den Bereich Netzwerk, Voice und RZ-Lösungen mit und besitzen die Kompetenz und Fähigkeit, das zu verantwortende Portfolio auf technischer und prozessualer Ebene mit Dienstleistern weiterzuentwickeln
  • Sie verfügen über Erfahrungen mit ITIL Prozessen, speziell im Bereich Service Portfoliomanagement sowie aller Service Transition und Service Operation Prozessen
  • Sie zeichnen sich durch Belastbarkeit, ein verbindliches Auftreten gegenüber externen Providern und internen Stakeholdern aus und sind bereit, mit einer ausgeprägten Eigenmotivation zur kontinuierlichen Verbesserung der IT Services beizutragen.
  • Abgerundet wird Ihr Profil von Ihren verhandlungssicheren Deutsch in Wort und Schrift