Personalentwickler mit Schwerpunkt Digitales Lernen (w/m/d)

Jobbeschreibung


Im September 2018 wurde die Autobahn GmbH des Bundes, mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin, gegründet. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin.

Die Aufgaben des Unternehmens umfassen die Planung, den Bau und Betrieb, die Erhaltung und Finanzierung sowie die vermögensmäßige Verwaltung des ca. 13.000 km langen Bundesautobahnnetzes in Deutschland. Bis zum planmäßigen Betriebsbeginn am 01. Januar 2021 wird die Gesellschaft in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Das Ziel der Gesellschaft ist die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards sowie ein effizienter Betrieb und Erhalt des Bundesautobahnnetzes.


Zur Mitgestaltung des Aufbaus der neuen Gesellschaft in dem Bereich „Personalentwicklung- und Organisation“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

                                                   Personalentwickler mit Schwerpunkt Digitales Lernen (w/m/d)
                                                                                               für Berlin


Was Sie erwartet:

    • Konzeption, Entwicklung und Implementierung eines Learning-Management-Systems
    • Entwicklung neuer digitaler Lernangebote, ESN
    • Konzeption und Umsetzung neuer Trainingsmaßnahmen für die Mitarbeiter
    • Planung und Organisation von Trainings sowie konstante Überprüfung, Auswertung und Weiterentwicklung der Maßnahmen
    • Sie erarbeiten den kurz- und langfristigen Personalentwicklungsbedarf
    • Sie organisieren externe und interne Schulungen und koordinieren dafür u. a. Dienstleister
    • Sie entwickeln Personalentwicklungsmaßnahmen jenseits klassischer Schulungen weiter und verantworten auch Projekte
    • Sie erkennen durch geeignete Maßnahmen Entwicklungspotenziale und -bedarfe und beraten Mitarbeiter und Führungskräfte
    • Sie professionalisieren die Personalentwicklung durch die Einführung geeigneter Tools
    • Sie unterstützen bei der Durchführung von Workshops und Trainings


    Was wir Ihnen bieten:

    • Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
    • einen attraktiven Arbeitgeber in 100%-igem Bundeseigentum
    • eine gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
    • eine attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag der Autobahn GmbH
    • ein hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft
    • ein motiviertes, schnell wachsendes Team

    Stellenanforderungen

    Was Sie mitbringen:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, Psychologie oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Profunde Erfahrungen im Umgang mit verschiedensten digitalen Lernformen, Learning-Management-Systemen (LMS/ESN) sowie dem Erstellen von E- oder blended-Learnings.
    • Erfahrungen bei bzw. ausgesprochene Affinität für Fragestellungen der digitalen Transformation sowie für
    • Berufserfahrung, idealerweise in „Großunternehmen“ und fundierte Kenntnisse in der Personalentwicklung
    • Sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
    • Freude am Umgang mit Menschen und Teamfähigkeit
    • Qualitätsbewusster, dienstleistungsorientierter Arbeitsstil
    • lösungsorientiertes und selbständiges Arbeiten
    • Dienstreisebereitschaft

    • Hinweis:

      Wir begrüßen ausdrücklich die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt


    Weiterführende Informationen zum Thema Datenschutz können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.