Mitarbeiter (w/m/d) Personalplanung / -steuerung

Jobbeschreibung


Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein innovatives Unternehmen - gegründet im September 2018 mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin. Das Unternehmen plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamtdeutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km. Dafür arbeiten wir in der Berliner Zentrale und den zehn Niederlassungsstandorten in der gesamten Republik. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin.

Ab dem planmäßigen Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Autobahn GmbH in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards, einem effizienten Betrieb sowie deren Erhalt ist erklärtes Unternehmensziel. Dabei setzen wir auf digitale Steuerung und Vernetzung, exzellente Ingenieursleistung, gute Facharbeit, transparente Entscheidungen sowie ein hochmotiviertes und engagiertes „Team Autobahn“ für das Bundesautobahnnetz.


Zur Unterstützung der umfangreichen Aufgaben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
Mitarbeiter (w/m/d) Personalplanung / -steuerung 

für unsere Zentrale in Berlin.


Was Sie erwartet:

  • Aufbau, Fortentwicklung und Monitoring des Stellenplans und des Personal­kapazitäts­managements der gesamten Autobahn GmbH
  • Erarbeitung und Steuerung der HR-Kennzahlen, u. a. durch Identi­fizierung der wichtigsten zu steuernden Risiken, Feststellung entsprechender Soll- und Ist-Kennzahlen sowie Entscheidung und Umsetzung der personal­relevanten Steuerungsgrößen
  • Aufbau, Einführung und Betrieb einer strategischen sowie voraus­schauenden Personalplanung und Personalsteuerung
  • Analyse und Inter­pretation der erstellten Auswertungen und Personalkennzahlen sowie Unterstützung der Leitung bei der Ableitung und Umsetzung erfolgs­wirksamer personal­wirtschaft­licher Maßnahmen durch Erstellung von Handlungsempfehlungen und Entscheidungs­grundlagen
  • Aufbau eines professionellen und effizienten Berichtswesens sowie konzeptionelle Darstellung und stetige Weiterentwicklung der Struktur, Standards und Prozesse im Bereich Personal­planung / Personalcontrolling, Berichtswesen und HR-Systeme
  • Beratung interner Fachbereiche der Zentrale und Niederlassungen in allen Fragen der Personalplanung / Stellenplanung und des Personalberichtswesens


    Was wir Ihnen bieten: 

    • Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
    • Einen attraktiven Arbeitgeber im vollständigen Bundeseigentum
    • Eine gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
    • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der 39 Stunden-Woche
    • Eine attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A
    • Eine betriebliche Altersversorgung bei der VBL
    • Ein hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft
    • Ein motiviertes, schnell wachsendes Team

    Stellenanforderungen

    Was Sie mitbringen:

    • Einen Hochschulabschluss im Bereich Betriebs- oder Volks­wirtschaft, Ingenieur­wesen, Mathematik mit dem Schwerpunkt Controlling oder Personal­planung und Personalcontrolling
    • Mehrjährige einschlägige Berufs­erfahrung im Bereich Personalplanung / Stellen­planung und Personalplanung/ -controlling, idealerweise im öffentlichen Sektor
    • Affinität zu Systemen, sehr gutes Wissen in der Nutzung von SAP HCM und Excel sowie Kenntnisse in Data Analytics
    • Erfahrung in der proaktiven Personal­steuerung sowie Bewertung und Ableitung von geeigneten Maßnahmen und Konzepten
    • Ausgeprägtes Zahlenverständnis, verbunden mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative
    • Überzeugende Kommunikations- und Präsen­tationsfähigkeiten
    • Sehr gute Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift
    • Freude an der Arbeit im Team und an unternehmerischer Verantwortung
    • Freude an der Mitgestaltung von Veränderungen


    Weitere Hinweise

    Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

    Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zur Stärkung unserer Teams in der Zentrale und den Niederlassungen.

      Informationen zum Thema Datenschutz können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.