Leiter (w/m/d) der Autobahnmeisterei Grande

Jobbeschreibung

Im September 2018 wurde die Autobahn GmbH des Bundes, mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin, gegründet. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin.

Die Aufgaben des Unternehmens umfassen die Planung, den Bau und Betrieb, die Erhaltung und Finanzierung sowie die vermögensmäßige Verwaltung des ca. 13.000 km langen Bundesautobahn­netzes in Deutschland. Bis zum planmäßigen Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Gesellschaft in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Das Ziel der Gesellschaft ist die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards sowie ein effizienter Betrieb und Erhalt des Bundesautobahnnetzes.


Für die Niederlassung Nord mit Sitz in Hamburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

                                                     Leiter (w/m/d) der Autobahnmeisterei Grande


Was Sie erwartet:

  • Gewährleistung von Sicherheit und Mobilität aller Verkehrsteilnehmer im Zuständigkeitsbereich der Autobahnmeisterei
  • Führung der Dienst- und Fachaufsicht aller Mitarbeiter der Autobahnmeisterei
  • Planung und Abwicklung des Winterdienstes
  • Durchführung der betrieblichen und baulichen Unterhaltung der Autobahnen sowie deren Nebenanlagen sowie Pflege von Grünflächen
  • Meistereiübergreifende Einsätze
  • Kommunikation mit Polizei, Rettungskräften, Behörden und Dritten
  • Aufgaben-, Personal- und Bereitschaftsplanung
  • Bauwerksüberwachung
  • Ausbildungsleiter für Straßenwärter-Auszubildende
  • Durchführung und Überwachung der Maßnahmen zur Unfallverhütung, Arbeits- und Gesundheitsschutz in der Autobahnmeisterei
  • Eigenverantwortliche Bewirtschaftung eines Budgets


      Was wir Ihnen bieten:

      • Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
      • Hohes Maß an Eigenverantwortung
      • Stabiler Arbeitgeber in 100%-Bundesbesitz
      • Hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft
      • Ein motiviertes, schnell wachsendes Team

        Stellenanforderungen

        Was Sie mitbringen:

        • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl.-Ing. (FH)/Bachelor) in der Fachrichtung Bauingenieurwesen
        • Mehrjährige Erfahrung in der disziplinarischen Mitarbeiterführung
        • Kenntnisse im Bereich Bundesfernstraßenverwaltung und technische Kenntnisse im Bereich Straßenbau und konstruktiver Ingenieurbau
        • Erfahrungen im Straßenbetriebsdienst sind wünschenswert
        • Eigeninitiative, Durchsetzungsfähigkeit, gute Auffassungsgabe sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise
        • Kenntnisse im Umgang mit MS Office
        • Führerscheine der Klassen B, und die Bereitschaft zum Führen von Dienstfahrzeugen
        • Wünschenswert sind die Führerscheine BE, C, CE


        Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe der Kennziffer ID 00781ASHL04-1I08102020  in einer Datei im PDF-Format (max. 5 MB) bis zum 26.10.2020 über unsere




        Bei Fragen zur ausgeschriebenen Position wenden Sie sich gern an Jens Sommerburg unter Telefon-Nr. 01741502847.



        Weitere Hinweise

        Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

        Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.


        Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zur Stärkung unserer Teams in der Zentrale und den Niederlassungen.


        *Alle nachfolgend genannten Personengruppen- und Berufsbezeichnungen beziehen sich ausdrücklich auf die Geschlechter männlich, weiblich und divers.