Ingenieur/in für die Bauwerksprüfung (w/m/d)

Jobbeschreibung

Gemeinsam. Sicher. Mobil.

Das Glück liegt auf der Straße? Finden wir auch!

Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Sie wollen gerne an einem unserer Standorte Teil des Teams werden, das dieses leistungsfähige Netz erhält, ausbaut und betreibt? Dann machen Sie ab dem 01.09.2022 Karriere beim Erfinder der Überholspur als


Ingenieur/in für die Bauwerksprüfung (w/m/d)

in unserer Niederlassung Südwest am Standort Ludwigsburg


Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Begutachtung und Vorortprüfung von Ingenieurbauwerken nach DIN 1076 samt Datenerfassung und Erstellung von Prüfberichten im jeweiligen Zuständigkeitsbereich. Hierzu gehören auch sämtliche planerischen und organisatorischen Aufgaben im Vorfeld zur Durchführung der Bauwerksprüfung
  • Erfassung, Bewertung, Aufzeichnung und Auswertung von Ergebnissen der Bauwerksprüfungen mit Hilfe des Programmsystems SIB-Bauwerke
  • Aufbereitung der Prüfergebnisse für die Veranlassung von Erhaltungs- und Instandsetzungsplanungen sowie für Sofortmaßnahmen
  • Verhandlung mit betroffenen Dritten (Deutsche Bahn AG, Kommunalverwaltungen, Wasserwirtschaftsverwaltungen, Verkehrsbehörden, Polizei, etc.)
  • Vertragsabwicklung und Betreuung externer Gutachter im Rahmen der Bauwerksprüfung

Stellenanforderungen

Das zeichnet Sie aus:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen mit dem Schwerpunkt konstruktiver Ingenieurbau oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. mehrjährige Erfahrung im Bereich Planung und Bau konstruktiver Ingenieurbauwerke
  • Einschlägige Kenntnisse der technischen Regelwerke des Ingenieurbaus
  • Einschlägige Kenntnisse im Bereich der Statik, der Konstruktion und der Baustofftechnologie bei Ingenieurbauwerken
  • VFIB e.V. Zertifikat – Lehrgang für Ingenieurinnen und Ingenieure der Bauwerksprüfung gemäß DIN1076 oder Bereitschaft zur Erlangung des Zertifikats
  • Gesundheitliche Eignung zur Durchführung von Außendiensteinsätzen, auch auf Baustellen. Um auf hohen Brückenpfeilern arbeiten zu können, müssen Sie schwindelfrei sein
  • Fundierte IT-Kenntnisse in der Handhabung und Anwendung von Softwareprodukten wie z.B. MS Office sowie die Bereitschaft, sich in neue IT-Verfahren einzuarbeiten

Zu Ihren Stärken zählen auch:

  • Idealerweise bereits vorhandene EDV-Kenntnisse im Programmsystem SIB-Bauwerke
  • Umfassende Kenntnisse über die Bestimmungen der Arbeitssicherheit
  • Fähigkeit zur systematischen und eigenverantwortlichen Aufgabenerledigung
  • Sicheres, freundliches und verbindliches Auftreten
  • Klares Analyse- und Urteilsvermögen, wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Hohes Engagement, Organisationsgeschick und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft im Bedarfsfall auch außerhalb der Regelarbeitszeit an Samstagen, Sonn- und Feiertagen und in den Nachtstunden zu arbeiten
  • Gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise in der deutschen Sprache
  • Fahrerlaubnis der Klasse B

Das können Sie von uns erwarten:

Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen.

Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit.


Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge

Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven.

Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten.


Wir sind noch nicht perfekt, aber an vielen weiteren Themen arbeiten wir.

Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 12 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeit-relevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.

Wenn wir Sie von uns überzeugt haben und Sie uns kennenlernen möchten, dann freuen wir uns, wenn Sie sich hier bewerben.

Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung steht Ihnen Frau Sarah Gschwender unter der Rufnummer +49 711 34250 620 zur Verfügung.

Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.


Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Eignung besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.

Und wenn es doch nicht der richtige Job für Sie sein sollte: wir suchen regelmäßig StraßenwärterInnen, IngenieurInnen, JuristInnen, TechnikerInnen, ITlerInnen, VerwaltungsmitarbeiterInnen, LandschaftspflegerInnen, BauzeichnerInnen und viele mehr. KommZurAutobahn.de

Willkommen im #teamautobahn