Geschäftsbereichsleitung Bau und Erhaltung (w/m/d)

Jobbeschreibung

Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein innovatives Unternehmen - gegründet im September 2018 mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin. Das Unternehmen plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamte Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km. Zum Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Autobahn GmbH in der Berliner Zentrale und den 10 Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen.

Mit einem Zuständigkeitsgebiet von rund 54.000 Quadratkilometern zählt die Niederlassung Nordost zu den größten innerhalb der Autobahn GmbH. Die Niederlassung ist verantwortlich für 1.435 Autobahn-Kilometer – von der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern über die Bundeshauptstadt Berlin bis zur Cottbuser Ostsee in Brandenburg. Gesteuert werden Planung, Bau, Erhalt und Betrieb durch den Hauptsitz in Stolpe und die drei Außenstellen in Berlin, Cottbus und Güstrow. Ab dem 01. Januar 2021 werden im Niederlassungsgebiet 21 Autobahnmeistereien samt zwei Stützpunkten, zwei Fernmeldemeistereien und einer Tunnelleitzentrale die Autobahnen mit ihren mehr als 2.000 Brücken betreiben. Sei es auf dem „Berliner Ring“, wo innerhalb von 24 Stunden mehr als 125.000 Fahrzeuge die Autobahn in nutzen oder den weniger frequentierten Autobahnen in Mecklenburg-Vorpommern.

Zur Unterstützung der umfangreichen Aufgaben suchen wir unbefristet zum 01.01.2021 eine


Geschäftsbereichsleitung Bau und Erhaltung (w/m/d)

für die Außenstelle Cottbus
Stellen-ID: 00374NO02-2I17072020


Was Sie erwartet


  • Leitung des Geschäftsbereichs Bau und Erhaltung der Außenstelle einschließlich der zugehörigen Personalverantwortung
  • Festlegung aller strategischen und operativen Arbeitsziele der Außenstelle im Rahmen der allgemeinen Aufgabenstellung und unter Berücksichtigung der Gesamtstrategie der Niederlassung Nordost der Autobahn GmbH (Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern)
  • Gesamtverantwortung (Handlungs- und Ergebnisverantwortung) für den zugeordneten Geschäftsbereich und die damit verbundenen Aufgaben, Prozesse und Projekte
  • Wahrnehmung aller sach- und personalbezogenen Leistungs- und Führungsaufgaben für die Bereiche Neu-, Um- und Ausbau sowie Erhaltung der Bundesautobahnen
  • Steuerung, Koordination und kontinuierliche Weiterentwicklung des zugewiesenen Bereichs inklusive der Personalentwicklung
  • Mitwirkung bei strategisch bedeutsamen bzw. fachlich besonders anspruchsvollen Aufgabenstellungen und Projekten des zugewiesenen Bereichs
  • Vertretung der Bauprojekte in der Öffentlichkeit
  • Grundsatzangelegenheiten des Straßenbaus und des konstruktiven Ingenieurbaus
  • Baubevollmächtigter für sämtliche von der Außenstelle Cottbus getätigten Baumaßnahmen
  • Prüfen und Auswerten der Kosten- und Leistungsberichte für die Kostenstelle des Geschäftsbereiches
  • Mitwirkung an Sonderprojekten der Niederlassung Nordost


Was wir Ihnen bieten


  • Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • Einen attraktiven Arbeitgeber in 100%igem-Bundeseigentum
  • Eine betriebliche Altersversorgung bei der VBL
  • Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der 39-Stunden-Woche
  • Eine attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A (Das Aufgabengebiet ist mit der EG 15 TV-A bewertet.)
  • Eine gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben
  • Ein hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft
  • Ein motiviertes, schnell wachsendes Team

Stellenanforderungen

Was Sie mitbringen


  • Erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium der Fachrichtung Bauingenieurwesen bzw. fachverwandten Studienrichtungen, Verwaltungsrecht, Rechtswissenschaften bzw. vergleichbarer Eignung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im genannten Tätigkeitsbereich, vor allem in der Straßenbauverwaltung
  • Kenntnisse in den Bereichen Entwurf, Bau und Erhaltung von Ingenieurbauwerken
  • Führungs- und Gestaltungskompetenz sowie Führungserfahrung bzw. Potential als Führungskraft basierend auf einem kooperativen und motivierenden Führungsstil
  • Fundierte Kenntnisse und sichere Anwendung einschlägiger Gesetze und technischer Regelwerke (u.a. Verwaltungs-, Bundes-, Haushalts-, Bau-, Planungs-, Straßen-, Vergabe- und Vertragsrecht, Naturschutz- und Umweltrecht, HOAI)
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit den gängigen MS Office-Standardanwendungen sowie wünschenswert fachspezifischer Software (SAP, MaVis, usw.)
  • Analytisches, lösungsorientiertes Denken und Handeln sowie Konfliktfähigkeit
  • Wirtschaftliches Handeln und kaufmännisches Denken
  • Fähigkeit zu sicherem zielorientierten Auftreten und Darstellungs- bzw. Verhandlungsgeschick im Umgang mit Firmen und Ingenieurbüros
  • Souveränes Auftreten gegenüber politischen und öffentlichen Gremien
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C2)
  • gültigen Führerschein Klasse B, Bereitschaft zum Führen eines Dienstkraftfahrzeugs und Reisebereitschaft innerhalb des Niederlassungsgebiets


Die Ausschreibung richtet sich an berufserfahrene Fachleute (m/w/d). Beschäftige der Auftragsverwaltung, die ohne Verwendungsvorschlag, am oder vor dem Stichtag des Betriebsübergangs zur Autobahn GmbH wechseln, erhalten den vollumfänglichen Besitzstand gem. § 1 Absatz 1 Buchst. B) EÜTV.

Die Bewerbungsfrist für diese Stellen endet am 13.08.2020.


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bitten wir um die Zusendung Ihrer vollständigen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Qualifikationsnachweise, Arbeitszeugnisse, etc.) unter Angabe der Stellen-ID.

Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.

Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zur Stärkung unserer Teams in der Zentrale und den Niederlassungen.