Geschäftsbereichsleiter (w/m/d) Betrieb und Verkehr

Jobbeschreibung

Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein innovatives Unternehmen - gegründet im September 2018 mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin. Das Unternehmen plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamtdeutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km. Dafür arbeiten wir in der Berliner Zentrale und den zehn Niederlassungsstandorten in der gesamten Republik. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin.

Ab dem planmäßigen Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Autobahn GmbH in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards, einem effizienten Betrieb sowie deren Erhalt ist erklärtes Unternehmensziel. Dabei setzen wir auf digitale Steuerung und Vernetzung, exzellente Ingenieursleistung, gute Facharbeit, transparente Entscheidungen und ein hochmotiviertes und engagiertes „Team Autobahn“ für das Bundesautobahnnetz.


Zur Unterstützung der umfangreichen Aufgaben suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Geschäftsbereichsleiter (w/m/d) Betrieb und Verkehr

für unsere Außenstelle in Magdeburg

 


Was Sie erwartet:

  • Leitung des Geschäftsbereichs in enger Zusammenarbeit mit der Außenstellenleitung
  • Koordination der Aufgaben rund um Betriebsdienst, den Verkehrsbereich und den Hochbau
  • Steuerung und Überprüfung der Aufgaben und Ziele des Geschäftsbereichs Betrieb und Verkehr in der Außenstelle Magdeburg
  • Steuern und Überprüfen der zugeordneten Autobahnmeistereien nach betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten
  • Steuern der Angelegenheiten des Straßen-, Winter, Wetter- und Warndienstes und Koordinieren von Themen der allgemeinen Verkehrssicherheit
  • Berichterstattung zu Aufgabenerledigung und Zielerreichung des Geschäftsbereichs gegenüber der Außenstellenleitung, der Geschäftsbereichsleitung der Niederlassung Ost sowie der Zentrale der Autobahn GmbH
  • Teilnahme an der Arbeit in Fachgremien, Koordinationsrunden und Lenkungskreisen
  • Steuerung und Koordination der Prozesse und des Personals innerhalb des Geschäftsbereichs Betrieb und Verkehr
  • Übernahme von Verantwortung für die fachliche und disziplinarische Führung der Mitarbeiter/-innen des Geschäftsbereichs
  • Koordination von geschäftsbereichsübergreifenden Prozessen und Aktivitäten in der Außenstelle
  • Sicherstellung des Wissenstransfers und Erfahrungsaustauschs innerhalb der verschiedenen Abteilungen des Geschäftsbereichs

Was wir Ihnen bieten:

  • Mitwirkung an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Stabiler Arbeitgeber in 100%-Bundesbesitz
  • Hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft
  • Ein motiviertes, schnell wachsendes Team


Stellenanforderungen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium im Fachbereich Bauingenieurwesen vorzugsweise in der Studienrichtung Straßenbau bzw. vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen
  • Nachgewiesene Management- und Führungskompetenzen in leitenden oder vergleichbaren Positionen
  • Langjährige Erfahrung in der Ausbildung von Azubis
  • Kenntnisse im Straßenrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht
  • Kenntnisse einschlägiger Gesetze sowie VwV zur StVO, StVG, FStrG
  • Detaillierte Kenntnisse der einschlägigen Richtlinien und Dienstvorschriften: RSA, ERSA, RUB, RMS, RPS, RWBA sowie entsprechende zusätzliche technische Vertragsbedingungen (ZTV)
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit, Eigenverantwortung und Belastbarkeit
  • Entscheidungs-, Planungs- und Organisationsfähigkeiten
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Präsentationskompetenz

Die Eingruppierung dieser Stelle erfolgt in der E 15 (TV-Autobahn).

Für nähere Auskünfte zur Stelle steht Ihnen Herr Pausch gerne zur Verfügung (Telefon 0173/1546678).


Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag. Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zur Stärkung unserer Teams.