Bauingenieur (w/m/d) Planprüfung von hoheitlichen Freigaben von Ausführungsunterlagen

Jobbeschreibung

Gemeinsam. Sicher. Mobil.


Sie haben gerne das große Ganze im Blick? Wir auch!

Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Wenn Sie gerne Teil unseres Teams an einem unserer Standorte werden wollen, die dieses leistungsfähiges Netz erhalten, ausbauen und betreiben, dann bringen wir gemeinsam Ihre Karriere zum nächstmöglichen Zeitpunkt ins Rollen als



Bauingenieur Planprüfung (w/m/d)

in unserer Niederlassung West für den Standort Montabaur 

für hoheitliche Freigaben von Ausführungsunterlagen gemäß § 4 FStrG


Durch die Autobahn GmbH des Bundes sind hoheitliche Freigaben der Ausführungsplanung im konstruktiven Ingenieurbau zu erteilen. Mit der hoheitlichen Freigabe wird erklärt, dass die erstellten Unterlagen den Anforderungen an Sicherheit und Ordnung gemäß § 4 FStrG genügen. Zur Erteilung der Freigaben werden Mitarbeiter durch den Niederlassungsdirektor ermächtigt.

Was Sie erwartet:

Die Prüfung der Ausführungspläne gehört zu den Pflichten der ermächtigten Person und dient dazu:

  •   die Qualität der Pläne und damit die der Bauwerke zu sichern,
  •   dass Bauwerke sicher, dauerhaft und wartungsarm errichtet werden,
  •   die richtige Geometrie zu gewährleisten,
  •   die vertragsgemäße Ausführung sicherzustellen,
  •   die Übereinstimmung der Gründungssohle mit den Bodenaufschlüssen und den bodenmechanischen Gutachten zu prüfen,
  •   dass die geltenden Vorschriften (Richtlinien, DIN-/EN-Normen, Zulassungen) eingehalten werden und damit
  •   die Voraussetzung für die Freigabe zur Ausführung zu schaffen.


    Stellenanforderungen

    Das zeichnet Sie aus:

    • Abgeschlossenes Studium, Fachrichtung Bauingenieurwesen mit einem Abschluss als Diplom-Ingenieur (FH/Uni) oder Master und mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung (Voraussetzung sind mind. 5 Jahre)
    • Ausreichende Erfahrung im konstruktiven Ingenieurbau, die durch die durchgängige Mitarbeit an zwei Projekten nachzuweisen ist.



    Zu Ihren persönlichen Stärken zählen:

    Sichere Anwendung der einschlägigen technischen Vorschriften inkl. der Euronormen und DIN-Fachberichte

    Aufgeschlossenheit und Bereitschaft zum digitalen Arbeiten und den technischen Fortschritt im Autobahnbau voranzubringen

    Selbständiges, eigenverantwortliches, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten, Wirtschaftlichkeitsbewusstsein und ein hohes Maß an Teamfähigkeit

    Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen sowie eine gute Urteilsfähigkeit



    Das können Sie von uns erwarten:



    Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen.


    Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit.



    Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge


    Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven.


    Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten.



    Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 12 bis 13 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.

    Wenn wir Sie von uns überzeugt haben und Sie uns kennenlernen möchten, dann freuen wir uns, wenn Sie sich hier unter Angabe der Stellen-ID 01289WT01-4I15022021W bewerben.


    Für Fragen im Zusammenhang mit der angebotenen Stelle bzw. Ihrer Bewerbung steht Ihnen Kathrin Elster unter 02602 - 924 186 zur Verfügung.


    Weitere Hinweise

    Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.


    Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.


    Und wenn es doch nicht der richtige Job für Sie sein sollte: wir suchen regelmäßig Straßenwärter, Ingenieure, Juristen, Techniker, ITler, VerwaltungsmitarbeiterInnen, LandschaftspflegerInnen, BauzeichnerInnen und viele mehr. KommZurAutobahn.de


    Willkommen im #teamautobahn