Auszubildende zum Straßenwärter (w/m/d)

Jobbeschreibung

Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein innovatives Unternehmen - gegründet im September 2018 mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin. Das Unternehmen plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamtdeutsche Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km. Dafür arbeiten wir in der Berliner Zentrale und den zehn Niederlassungsstandorten in der gesamten Republik. Der Hauptsitz der Gesellschaft befindet sich in Berlin.

Ab dem planmäßigen Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Autobahn GmbH in ihrer Zielstruktur insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen. Die Bereitstellung einer leistungsfähigen und sicheren Infrastruktur mit einheitlichen Qualitätsstandards, einem effizienten Betrieb sowie deren Erhalt ist erklärtes Unternehmensziel. Dabei setzen wir auf digitale Steuerung und Vernetzung, exzellente Ingenieursleistung, gute Facharbeit, transparente Entscheidungen und ein hochmotiviertes und engagiertes „Team Autobahn“ für das Bundesautobahnnetz.


Zum 1. September 2021 suchen wir Sie als 

Auszubildenden zum Straßenwärter (w/m/d) 
für unsere Autobahnmeistereien in Herrenberg, Kirchheim unter Teck, Öhringen, Tauberbischofsheim, Efringen-Kirchen, Engen, Freiburg, Offenburg, Rottweil, Kandel, Ruchheim.



Worum geht´s in dem Ausbildungsberuf

Sie mögen die Arbeit im Freien, einen vielseitigen Beruf mit Verantwortung für großes Gerät, Grünpflege und Straßenbau Aufgaben? Als Straßenwärter kontrollieren Sie u.a. Fahrbahnen, Leitplanken und Brücken auf Schäden, reparieren, asphaltieren und sorgen auch im Winterdienst für freie Autobahnen. Während der Berufsausbildung erwerben Sie die Führerscheine der Klassen B (Pkw) und CE (Lkw mit Anhänger) auf unsere Kosten. Sie sollten daher gesundheitlich dazu geeignet sein.



Was wir Ihnen bieten

  • Ausbildungsvergütung nach Haustarifvertrag der Autobahn GmbH: 1.060,- / 1.110,- / 1.155,- Euro
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Sicherer Arbeitsplatz in einer systemrelevanten Tätigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Jahressonderzahlung (13. Gehalt) & Abschlussprämie
  • Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland

Stellenanforderungen

Was Sie mitbringen

  • Mindestens Berufsbildungsreife bzw. Hauptschulabschluss
  • Befriedigende oder bessere Leistungen in Deutsch, Mathematik und Physik
  • Handwerkliches Geschick und technisches Verständnis
  • Gesundheitliche Eignung für die körperliche Arbeit im Freien zu jeder Jahreszeit
  • Eignung zum Führen von Kraftfahrzeugen


Weitere Hinweise

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag. Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 3. Januar 2021 über unser Online-Bewerbungsportal.


Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Auerbach unter folgender Telefonnummer 0711/995988-72.