Abteilungsleiter Planung Strecke (m/w/d)

Jobbeschreibung

Die Autobahn GmbH des Bundes ist ein innovatives Unternehmen - gegründet im September 2018 mit der Bundesrepublik Deutschland als alleiniger Gesellschafterin. Das Unternehmen plant, baut, betreibt, verwaltet und finanziert das gesamte Bundesautobahnnetz von etwa 13.000 km. Zum Betriebsbeginn am 1. Januar 2021 wird die Autobahn GmbH in der Berliner Zentrale und den 10 Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet insgesamt ca. 15.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen.

Mit einem Zuständigkeitsgebiet von rund 54.000 Quadratkilometern zählt die Niederlassung Nordost zu den größten innerhalb der Autobahn GmbH. Die Niederlassung ist verantwortlich für 1.435 Autobahn-Kilometer – von der Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern über die Bundeshauptstadt Berlin bis zum Cottbuser Ostsee in Brandenburg. Gesteuert werden Planung, Bau, Erhalt und Betrieb durch den Hauptsitz in Stolpe und die drei Außenstellen in Berlin, Cottbus und Güstrow. Ab dem 01. Januar 2021 werden im Niederlassungsgebiet 21 Autobahnmeistereien samt zwei Stützpunkten, zwei Fernmeldemeistereien und einer Tunnelleitzentrale die Autobahnen mit ihren mehr als 2.000 Brücken betreiben. Sei es auf dem „Berliner Ring“, wo innerhalb von 24 Stunden mehr als 125.000 Fahrzeuge die Autobahn nutzen oder den weniger frequentierten Autobahnen in Mecklenburg-Vorpommern.


Zur Unterstützung der umfangreichen Aufgaben suchen wir unbefristet ab sofort einen

Abteilungsleiter Planung Strecke (m/w/d)

Stellen-ID: 01046ASGU01-1I18112020

für unsere Niederlassung Nordost mit Sitz in Güstrow.


Was Sie erwartet:

• Sie haben die Gesamtverantwortung (Handlungs- und Ergebnisverantwortung) für die zugewiesene Abteilung und die damit verbundenen Aufgaben, Prozesse, Projekte sowie Wahrnehmung aller sach- und personalbezogenen Leitungs- und Führungsaufgaben im zugeordneten Bereich.

• Sie sind verantwortlich für das Anleiten, Einsetzen und Beaufsichtigen der Dienstkräfte in Ihrer Abteilung.

• Sie nehmen Führungsaufgaben wahr, organisieren, koordinieren und kontrollieren die Arbeitsabläufe im Verantwortungsbereich und entwickeln den Bereich kontinuierlich weiter.

• Die Titelbewirtschaftung, d. h. Planung und Verwaltung der finanziellen Mittel der für die Abteilung relevanten Haushaltsmittel etc. gehört ebenso zu Ihren Aufgaben.

• Sie steuern und koordinieren alle Beteiligten im Planungsprozess.

• Sie beauftragen und überwachen die Planungsbüros und prüfen die von den Planungsbüros erarbeiteten Unterlagen.

• Federführend bearbeiten Sie besonders komplizierte/bedeutungsvolle Aufgaben und treffen entsprechende Entscheidungen.


Was wir Ihnen bieten:

• Mitwirken an der Neugestaltung der Zukunft der Autobahnen in Deutschland

• Einen attraktiven Arbeitgeber in 100%igem Bundeseigentum

• Eine gute Vereinbarkeit von Familie, Beruf und Privatleben

• Eine betriebliche Altersversorgung bei der VBL

• Flexible Arbeitszeiten im Rahmen der 39-Stunden-Woche

• Eine attraktive Vergütung nach dem Haustarifvertrag TV-A (Das Aufgabengebiet ist mit der Entgeltgruppe 14 TV-A bewertet, entsprechend der auszuübenden Tätigkeit.)

• Ein hochdynamisches Arbeitsumfeld in einer neu gegründeten Gesellschaft

• Ein motiviertes, schnell wachsendes Team

• Teilzeitbeschäftigung im Rahmen betrieblicher Möglichkeiten

Stellenanforderungen

Was Sie mitbringen:

• Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit Abschluss Diplom- oder Master der Fachrichtung Bauingenieurwesen oder vergleichbare Studiengänge

• gute Kenntnisse des Planungsrechts sowie planungsrelevanter Regelwerke mit Schwerpunkt Straßenplanung

• Erfahrungen zum Thema Entwässerung wünschenswert

• Führungs- und Gestaltungskompetenz sowie Führungserfahrung

• gewandte schriftliche Ausdrucksfähigkeit, Teamfähigkeit und selbständiges sowie interdisziplinäres Arbeiten

• hohe Belastbarkeit in Bezug auf eine konzentrierte und strukturierte Aufgabenerledigung auch unter Zeitdruck ist unabdingbare Voraussetzung

• gute EDV-Kenntnisse in den Programmen der Standardsoftware (MS-Office)

• sicheres Auftreten und Darstellungsgeschick sowie eine gute Kommunikationsfähigkeit (z.B. für Vorstellung der Planungen in öffentlichen Veranstaltungen) sind unbedingt erforderlich

• Kenntnis und Umgang mit der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI)

• wirtschaftliches Handeln und kaufmännisches Denken


Wenn Sie sich für diese spannende Herausforderung interessieren, freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis Abschlüsse bzw. Qualifikationen, alle vorhandenen Arbeitszeugnisse) mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung. Für Fragen steht Ihnen Herr Angelo Rehm unter der Telefonnummer 03302 / 804-1129 gerne zur Verfügung.


Weitere Hinweise:

Die Autobahn GmbH steht für gelebtes Diversity Management sowie für eine offene und teamorientierte Arbeitskultur. Zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bieten wir u.a. familienfreundliche Arbeitszeiten und gute Rahmenbedingungen. Wir arbeiten tagtäglich daran, ein attraktiver Arbeitgeber für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu sein – dies ist für uns ein Dauerauftrag.


Inklusion ist der Autobahn ein wichtiges Anliegen. Schwerbehinderte und ihnen gleichgestellte Bewerberinnen und Bewerber berücksichtigen wir bei gleicher Qualifikation besonders. Die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten wird begrüßt. Kosten, welche Ihnen im Rahmen des Auswahlverfahrens entstehen, werden nicht übernommen.


Wir freuen uns über Ihre Bewerbung zur Stärkung unserer Teams in den Niederlassungen und der Zentrale.